Spezialisten für Hornhauttransplantationen finden

Die Hornhauttransplantation ist ein Bereich der Augenchirurgie. Hornhauttransplantation-Spezialisten sind die richtigen Ansprechpartner bei Erkrankungen der Hornhaut, die eine Transplantation erforderlich machen können. Dazu gehören zum Beispiel Endotheldystrophien oder der Keratokonus.

Empfohlene Spezialisten

Artikelübersicht

Hornhauttransplantation - Weitere Informationen

Was ist eine Hornhauttransplantation?


Bei einer Hornhauttransplantation erhält der Patient die Hornhaut eines Spenders. Die Hornhaut ist der vordere Teil der äußeren Augenhaut. Sie ist lichtdurchlässig und beeinflusst die Lichtbrechkraft des Sehapparats. Dies führt zu einer Fokussierung der Lichtstrahlen auf der Netzhaut. Ohne eine funktionierende Hornhaut ist Sehen nicht möglich. Wenn Eintrübungen oder krankhafte Wölbungen die Funktion der Hornhaut beeinträchtigen, kann eine Hornhauttransplantation erforderlich sein.

Was macht der Arzt bei einer Hornhauttransplantation?


Zur Hornhauttransplantation kommen verschiedene chirurgische Verfahren zum Einsatz. Neben einer kompletten Transplantation ist je nach Erkrankung auch eine schonende Transplantation einzelner Hornhautschichten möglich. Die Hornhaut wird immer mittels Lasertechnik so zugeschnitten, dass sie gut auf das Auge des Organempfängers passt. Der Eingriff in Vollnarkose dauert etwa eine Stunde.

Bei welchen Erkrankungen ist eine Hornhauttransplantation nötig?


Eine Hornhauttransplantation ist immer dann nötig, wenn die Hornhaut des Patienten durch eine Verletzung oder eine Erkrankung eingetrübt oder anderweitig geschädigt ist. Dies kann der Fall sein bei:
  • Keratokonus
  • Vernarbungen und Gefäßeinsprossungen durch Entzündungen
  • Hornhautgeschwüren
  • genetischen Hornhauterkrankungen (Dystrophien)
  • Stoffwechselerkrankungen

Hornhauttransplantation-Spezialist – Aus- und Weiterbildung


Der Augenchirurg führt Hornhauttransplantationen durch. Ein Augenchirurg hat nach seinem Medizinstudium eine 5-jährige Facharztausbildung auf dem Gebiet der Augenheilkunde absolviert. Die meisten Hornhauttransplantation-Spezialisten bilden sich zudem intensiv im Bereich der Augenchirurgie fort.

Finden Sie jetzt Ihren Hornhauttransplantation-Spezialisten und kontaktieren Sie ihn direkt!

 

Quellen

https://www.msdmanuals.com/de-de/heim/augenkrankheiten/erkrankungen-der-hornhaut/hornhauttransplantation
https://www.ukm.de/index.php?id=4532

Erfahren Sie mehr zu unserem Auswahlverfahren

Die Qualitätssicherung des Leading Medicine Guide wird durch 10 Aufnahmekriterien sichergestellt. Jeder Arzt muss mindestens 7 davon erfüllen.

  • Mindestens 10 Jahre Operations- und Behandlungserfahrung
  • Beherrschung moderner diagnostischer und operativer Verfahren
  • Repräsentative Anzahl an Operationen, Behandlungen und Therapien
  • Herausragender Behandlungsschwerpunkt innerhalb des eigenen Fachbereiches
  • Engagiertes Mitglied einer führenden nationalen Fachgesellschaft
  • Leitende berufliche Position
  • Aktive Teilnahme an Fachveranstaltungen (z.B. Vorträge)
  • Aktiv in Forschung und Lehre
  • Ärzte- und Kollegenakzeptanz
  • evaluatives Qualitätsmanagement (z.B. Zertifizierung)

 

Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print