Allgemeines

Wussten Sie, dass...
  • Prostata-Entzündungen beinahe jeden zweiten Mann betreffen?
  • eine Schwangerschaft Nierensteine begünstigen kann? oder  
  • der Urin bereits auf ernsthafte Erkrankungen hinweisen kann?
All das und vieles mehr erfahren Sie im urology.guide - unserem neuen Fachportal für urologische Erkrankungen:Der urology.guide ist unterteilt in allgemeine Informationen zur Anatomie des Urogenitaltraktes, zu einzelnen Krankheitsbildern sowie zur Diagnose und Therapie urologischer Krankheitsbilder. 

Wir erklären Ihnen hierin zum Beispiel, wie die Harnblase, Harnwege und Nieren genau funktionieren. Was sind typische Erkrankungen und vor allem, welche Krankheitsbilder sind ebenfalls auf urologische und nephrologische Erkrankungen zurückzuführen, die man nicht unbedingt primär damit verbindet?Was versteht man außerdem unter einer Elastographie? Was ist TRUS und wie wird ein Urintest richtig durchgeführt?Die Urologie beschäftigt sich mit der konservativen und operativen Behandlung von Erkrankungen des Urogenitaltrakts. Die Arbeitsthemen der Nephrologie wiederum, einem Teilgebiet der Inneren Medizin, sind Nierenerkrankungen wie Niereninsuffizienz und Nierensteinen.
 
Erfahren Sie hier mehr über klassische und neuste Therapiemethoden und bleiben Sie stets infomiert. Auf diesem Portal finden Sie außerdem die wichtigsten medizinischen Experten. Das neue Portal für urologische Erkrankungen wird medizinisch beraten von Professor Heidenreich und Professor Hammerer