Brustkrebsvorsorge - Medizinische Experten

07.11.2019

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts Berlin wird in Deutschland jedes Jahr bei über 72.000 Patientinnen ein sogenanntes Mammakarzinom, also ein bösartiger Tumor der Brustdrüse, diagnostiziert. Eine von acht Frauen ist im Laufe ihres Lebens von der Erkrankung betroffen — Tendenz steigend. Dabei gilt: Je früher der Tumor entdeckt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Der Brustkrebsvorsorge kommt deshalb eine lebenswichtige Bedeutung zu. Erfahren Sie hier mehr zum Ablauf der Brustkrebsvorsorge und finden Sie Spezialisten!

Empfohlene Spezialisten

  • https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/brustkrebs/brustkrebs-basis-infos-fuer-patienten.html#vorbeugung
  • https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/brustkrebs/frueherkennung/selbstuntersuchung-der-brust.html
  • https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/brustkrebs/was-ist-brustkrebs.php
  • https://www.krebshilfe.de/infomaterial/Blaue_Ratgeber/Brustkrebs_BlaueRatgeber_DeutscheKrebshilfe.pdf
  • https://www.medizin.uni-tuebingen.de/de/das-klinikum/einrichtungen/kliniken/frauenklinik/brustzentrum/ratgeber
  • https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/032-045OLp1_S3_Brustkrebs_Fueherkennung_2010-abgelaufen.pdf
  • https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/032-045OLk_S3_Mammakarzinom_2018-09.pdf
  • https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/032-045OLp2_S3_Mammakarzinom_2019-04.pdf
Whatsapp Twitter Facebook VKontakte YouTube E-Mail Print