Kosmetische Lidchirurgie – Spezialisten für Augenlidoperationen

Augen und Augenlider haben im Gesicht eine prägende Funktion. Nicht umsonst gelten die Augen in vielen Kulturen als der Spiegel der Seele. Doch Augenlider können altersbedingt oder aber aus medizinischen Gründen behandlungsbedürftig werden. Spezialisten für Lidchirurgie sind in der Regel Fachärzte für Augenheilkunde (Ophthalmologie) und damit umfassend ausgebildet, in der Lidchirurgie beste Ergebnisse zu erzielen.

Die Lidchirurgie kann zum einen medizinisch notwendig werden, z. B. bei Tumoren oder Lidfehlstellungen. Andererseits gibt es ebenso eine rein kosmetisch motivierte Lidchirurgie, um beispielsweise altersbedingte Fältchen zu glätten. Wichtig hierbei ist, dass medizinisch bedingte Eingriffe am Augenlid von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen als kurative Maßnahmen getragen werden, während kosmetische Operationen reine Eigenleistungen sind. Ausnahme ist die Wiederherstellung von Gesichtspartien und Augenlidern nach einem Unfall.


Medizinischer Lektor Dr. rer. nat. Marcus Mau

Dieser Artikel wurde nach den Vorgaben aktueller medizinischer Fachliteratur, Leitlinien und wissenschaftlichen Standards verfasst und sorgfältig von Medizinern geprüft.

Übersicht

Empfohlene Spezialisten

Plastisch-Rekonstruktive Lidchirurgie - Weitere Informationen

Was ist unter einer rein kosmetischen Lidchirurgie zu verstehen?

Rein kosmetische Lidchirurgie meint operative Eingriffe am Augenlid, ohne dass dafür eine medizinische Indikation bestünde. Hierbei handelt es sich meist um die Korrektur altersbedingter Lidveränderungen, welche operativ oder aber teilweise durch Unterspritzen der Haut mit Hyaluronsäure oder Botox verbessert werden können.

Oberlidstraffung (Blepharoplastik)

Altersbedingt kommt es bei vielen Menschen, teils familiär gehäuft, zur sogenannten Oberlid-Erschlaffung. Dabei hängt das Oberlid herab und verengt dadurch den Sichtbereich des Auges. Aufgrund des verringerten Lichteinfalles ins Auge kann die Oberlid-Erschlaffung zudem chronische Müdigkeits- und Erschöpfungszustände fördern. Operativ wird der Spezialist für Lidchirurgie die überschüssige Haut am Oberlid sowie kleine eingelagerte Fettdepots entfernen und somit das Augenlid straffen. In spezialisierten Augenkliniken, die routinemäßig eine Lidkorrektur anbieten, kann der Eingriff ambulant und in lokaler Betäubung durchgeführt werden.

Faltenkorrektur

Zur Korrektur kleiner Fältchen an den Augenlidern muss in der Regel nicht auf die Lidchirurgie zurückgegriffen werden. Hier wirkt die Unterspritzung mithilfe von Botox- oder Hyaluronsäure-Injektionen bereits sehr gut. Nachteil ist jedoch, dass die Wirkung der Unterspritzungen zeitlich begrenzt ist und daher in regelmäßigem Abstand eine neuerliche Therapiesitzung notwendig macht.

Woran erkennen Sie einen Spezialisten für Lidchirurgie?

Spezialisten für Lidchirurgie sind Augenärzte (Ophthalmologen), welche in der Regel über eine mindestens zehnjährige chirurgische Erfahrung auf dem Gebiet der Lidchirurgie verfügen sollten. Achten Sie bei der Auswahl einer Klinik für Lidchirurgie vor allem darauf, dass die Operateure regelmäßig im Routineverfahren solche Eingriffe am Augenlid vornehmen. Denn gerade in der Chirurgie gilt tatsächlich der alte Spruch: „Erfahrung macht den Meister.“

Quellen

  • https://www.dog.org/wp-content/uploads/2010/02/StellungnahmeTW-Erkrankungen.pdf [letzter Zugriff am 27.02.2019]
  • https://www.dog.org/wp-content/uploads/2010/02/Stellungnahme-Blepharoplastik-2015-09-23.pdf [letzter Zugriff am 27.02.2019]