Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Bauchchirurgie
  • Enddarmchirurgie
  • Hernienchirurgie
  • Onkologische Chirurgie
  • Adipositaschirurgie

Wir über uns

Die Chirurgischen Kliniken des Kantonsspitals Baselland mit ihren drei Standorten in Bruderholz, Liestal und Laufen decken das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie, auch Bauchchirurgie genannt, ab. Dieses umfasst schwerpunktmässig sowohl Operationen an den Organen des Verdauungstraktes, sprich an Magen, Darm und Speiseröhre, als auch Operationen an der Gallenblase, der Leber und der Bauchspeicheldrüse.

Aber auch Erkrankungen von Organen ausserhalb des Bauchraumes werden im Rahmen der Allgemein- und Viszeralchirurgie operativ behandelt. Hierzu gehören insbesondere Erkrankungen der hormonproduzierenden Organe Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere, mit denen sich die Spezialisten der Chirurgischen Kliniken des Kantonsspitals Baselland im Rahmen der sogenannten endokrinen Chirurgie beschäftigen. Ebenfalls zum Leistungsspektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Kantonsspital Baselland gehört die sogenannte Hernienchirurgie, die auf die operative Behandlung von Bauchwandbrüchen wie Leisten- oder Zwerchfellbrüchen spezialisiert ist.

Zu den Erkrankungen, die die die Spezialisten der Chirurgischen Kliniken des Kantonsspitals Baselland standortübergreifend und interdisziplinär behandeln, gehören neben sämtlichen Krebserkrankungen der Bauchorgane, darunter etwa Magenkrebs oder Darmkrebs, unter anderem chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, Erkrankungen der Gallenwege wie Gallensteine und Enddarmerkrankungen wie Hämorrhoiden.

Ein besonderer Schwerpunkt der Klinik für Chirurgie des Kantonsspitals Baselland am Standort Bruderholz ist dabei die sogenannte minimal-invasive Chirurgie, auch Schlüssellochchirurgie genannt. So umfasst das Leistungsspektrum am Standort Bruderholz etwa minimal-invasive Eingriffe mithilfe des Operationsroboters DaVinci, modernste Schlüssellochtechniken mit HD- und 3D-Videooptiken, minimal-invasive Leistenhernien-OPs wie die TAP- oder TEP-Technik, minimal-invasive Bauchwand-OPs wie die IPOM-Technik sowie die minimal-invasive Hämorrhoidalbehandlung.

Die medizinische und pflegerische Betreuung der Patienten erfolgt in den chirurgischen Kliniken des Kantonsspitals Baselland an allen drei Standorten stets auf der Basis modernster diagnostischer Methoden und neuester technischer Ausstattung sowie nach den neuesten internationalen Richtlinien. Garantiert wird dies durch ein erfahrenes und kompetentes Team aus Ärzten sowie Pflege- und Operationspersonal. Das Ärzte-Team am Standort Bruderholz setzt sich aus den drei Co-Chefärzten Dr. med. Christine Glaser, Dr. med. Christoph Koella und Dr. med. Christof Kull und den zwei Leitenden Ärzten Dr. med. Dietmar Eucker und Dr. med. Claudia von Arx-Küng zusammen, die als Fachärzte für Chirurgie FMH sowie als Fachärzte für Gefässchirurgie FMH über große Erfahrung in ihren jeweiligen Fachgebieten verfügen.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • Labordiagnostik
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • Endoskopien

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Modernste Infrastruktur in der Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Modernste Schlüssellochtechnik mit HD und 3D Videooptiken
  • Bergung von Organen über natürliche Körperöffnungen (NOTES)
  • Operationsroboter DaVinci
  • Überprüfung der Blutversorgung des Darms mit Lasertechnologie in Kombination mit grün fluoreszierendem Kontrastmittel via Schlüssellochtechnik (PinPoint)
  • Endoskopische Operationen

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Selbstbedienungsrestaurants «piazza» und «piazzetta»
  • Tagesmenü oder Auswahl von Angeboten für Frühstück, Mittagessen und Abendessen
  • Zustellung von Briefen und Paketen direkt aufs Zimmer
  • Coiffeursalon im ersten Obergeschoss
  • Haustierbetreuung für die Dauer des Aufenthalts
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Viszeralchirurgie

Spezielle Krankheiten

  • Refluxkrankheit
  • Magenkrebs
  • Spreiseröhrenkrebs
  • Zwerchfellbruch
  • Gallenblasenerkrankungen
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Bauchspeicheldrüsenentzündungen
  • Chronische enzündliche Darmerkrankungen
  • Divertikelkrankheit
  • Darmverschluss (Ileus)
  • Chronische Darmverstopfung/Obstipation
  • Bösartige Darmerkrankungen
  • Nebennierenoperationen
  • Analkarzinom

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Basel Mulhouse Freiburgca. 5 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Hauptbahnhof Baselca. 2 km