Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Schulterchirurgie
  • Schulterendoprothetik
  • Ellenbogenchirurgie
  • Ellenbogenendoprothetik
  • Hüftchirurgie
  • Hüftendoprothetik
  • Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

Wir über uns

Das ETHIANUM in Heidelberg vereint Disziplinen der Medizin und Chirurgie auf höchstem internationalem Niveau. Im Fokus stehen Leistungen unterschiedlicher Fachbereiche von der Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie bis Wirbelsäulenchirurgie, Handchirurgie und Orthopädischer Chirurgie. Gemeinsam mit dem Plastischen und Ästhetischen Chirurgen, Klinikgründer Prof. Dr. med. Günter Germann, verwirklicht ein erfahrenes Team den visionären Anspruch an Servicequalität, Spitzenmedizin und menschliche Klinikkultur.

Professor Dr. med. Felix Zeifang blieb seiner Universitätsstadt Heidelberg nach dem Studium der Humanmedizin treu, habilitierte dort 2007 und war als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Rheumatologie und Kinderorthopädie bis 2017 Leiter der Sektion Schulter- und Ellenbogenchirurgie sowie der Sektion Obere Extremität in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Heidelberg.

Seit Anfang 2018 ist er als Experte für Schulter- und Ellenbogenchirurgie für Patienten im ETHIANUM Heidelberg tätig. Davor leitete er das Ausbildungszentrum der deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie und betreute am Olympiastützpunkt Hochleistungssportler. Mehrfach wurde er für seine Forschungsarbeiten ausgezeichnet und erhielt 2006 den renommierten Preis der Dr. Feldbausch Stiftung.

Nach seinem Studium der Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz wechselt Dr. med. Michael Lehmann nach Bern in die Schweiz und war für mehrere Jahre an verschiedenen Kliniken in den USA tätig. 2008 gründete er die international ausgerichtete Athletikum Group, die ein kompetentes Team internationaler Spezialisten aus den Bereichen Sportmedizin und orthopädischer Chirurgie vereint.

Ein wesentliches Merkmal der Athletikum Group ist die aktive Betreuung von Freizeit-, Leistungs- und Hochleistungssportlern. Dr. Lehmann betreut Leistungsträger aus vielen sportlichen Disziplinen ebenso wie Freizeitsportler aller Altersstufen und ist seit Anfang 2014 im Bereich Orthopädische Chirurgie am ETHIANUM Heidelberg.

Der Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin gilt heute als einer der besten Gelenkchirurgen auf dem Gebiet der arthroskopischen und minimal-invasiven Therapie bei Schultergelenkerkrankungen und wird international geschätzt. Dr. Michael Lehmann ist Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Hüftarthroskopie (ISHA) sowie der Europäischen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (SECEC). Darüber hinaus ist er Gründungsmitglied der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (DVSE) und Autor und Co-Autor mehrerer Publikationen, Patientenratgeber und Bücher.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • Körperregionbezogene Untersuchungen und Test´s
  • Labordiagnostik
  • Ultraschalldiagnostik
  • Röntgen
  • MRT
  • CT
  • arthroskopische Diagnostik

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • minimal-invasive Arthroskopien
  • offene Operationen
  • Bandoperationen
  • Gelenk-Débridement/Oberflächenglättung
  • Gelenkglättung (Arthroplastik)
  • Gelenkversteifung
  • operative Behebung von Fehlstellungen
  • Mikrofrakturierung (Microfracturing)
  • Gelenkersatz/Prothesen
  • rekonstruierte Bandoperationen
  • Mosaik-Plastik (OACT)
  • Konservative Therapie
  • Nachsorge

Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Als eine der ersten „grünen“ Kliniken Europas setzt das ETHIANUM konsequent auf Nachhaltigkeit
  • First Class: stilvolle Räume und Suiten mit modernster Ausstattung und großzügigen Bädern
  • Video-on-demand, Multimedia-Anbindung, Patienten-Terminal am Bett, WLAN
  • Rooming-In für Begleitpersonen
  • Exzellente Services: Frühstücks- und Abendbuffet, große Auswahl und wechselndes Angebot
  • Sichere, digitale Patientenakte für internen schnellen Informationsaustausch
  • Geringe Wartezeiten und entspannte Behandlungsatmosphäre durch innovative Strukturen
Leading Medicine Guide

Ausgesuchter Experte im Fachbereich Orthopädie

Spezielle Krankheiten

Schulter

  • Sportverletzungen
  • Erkrankungen der Schulter
  • Engpass-Syndrom (Schulter-Impingement-Syndrom)
  • Sehnenverletzungen
  • Verletzung der Rotatorenmanschette
  • Frozen Shoulder Syndrom (Schultersteife)
  • Kalkschulter

Ellenbogen

  • Instabilität durch Bandverletzungen
  • Bandläsion
  • Knochenfrakturen
  • chronische Instabilität
  • Knorpelschaden
  • Knorpelknochenschaden
  • Gelenkmaus,
  • Morbus Panner
  • Ganglien
  • Zysten
  • Osteochondrosis dissecans (= OD)
  • Entzündungen
  • Überlastungsschäden wie Tennisarm oder Golferarm
  • Kompressionssyndrom Sulcus ulnaris (Kubitaltunnelsyndrom, Rinnensyndrom)
  • Ellenbogengelenkarthrose (Cubitalarthrose)

Hüfte

  • Hüftschmerzen
  • Verletzungen/Entzündungen
  • Hüftarthrose
  • Engpass-Syndrom (Pincer-Impingement oder/und Cam-Impingement)
  • Labrumdefekt
  • Hüftkopfnekrose

Fuß/Sprunggelenk

  • Erkrankungen und Schmerzen
  • Arthrose des Rück-, Mittel- und Vorfußes und des oberen Sprunggelenks
  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus (Großzehengrundgelenkarthrose)
  • Fehlstellungen
  • Verletzungen und Erkrankungen des Sprunggelenks
  • Bandinstabilitäten
  • Knochennekrose am Sprunggelenk

Anfahrt

Flughäfen in der Nähe

  • Flughafen Frankfurtca. 72 km

Bahnhöfe in der Nähe

  • Heidelberg Hbfca. 1 km