Prim. Prof. Zoltan Nemeth Ph.D - Frauenheilkunde / Gynäkologie, Wien - Lebenslauf

Persönliche Daten

Name: Dr.med. Zoltan Nemeth
Familienstand: verheiratet, 3 Töchter

Derzeitige Tätigkeit

Seit 1/2015: Vorstand der gynäkologischen Abteilung des KH der Barmherzigen Brüder Wien

Beruflicher Werdegang

01.05.2014-31.01.2014 Interimistischer Leiter der gynäkologischen Abteilung des KH der Barmherzigen Brüder Wien

01.01.1995-31.12.2014 Oberarzt d. gynäkologischen Abteilung des KH der
Barmherzigen Brüder Wien

01.01.1994 - 31.12.1994 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Abteilung ür Gynäkologie des Allgemeines Krankenhause Viersen

Dez.1993 Anerkennung als Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Düsseldorf

01.01.1992 - 31.12.1993 Arzt in Facharztausbildung an der Abteilung für Gynäkologie des Allgemeine Krankenhause Viersen

01.07.1991 - 31.12.1991 Arzt in Facharztausbildung an der Abteilung für Gynäkologie des Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach

01.10.1986 - 31.03.1991 Arzt in Facharztausbildung an der Abteilung
für Gynäkologie des Allgemeines Krankenhaus Gyr

Bildungsweg

09/1979 - 09/1986 Studium der Humanmedizin an der an der Semmelweis
Universität Budapest

Promotion zum Dr.med.univ. am 27.09.1986 mit "summa cum laude"

09/1974 - 06/1978 Gymnasium Miklós Révai Gy?r
Reifeprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg

Auslandsaufenthalte

01.01.1989 - 31.12.1989 Studienaufenthalt an der Uni Kiel bei Herrn Prof. Kurt Semm ("Papst des laparoskopischen Operierens")


01.10.1986 - 30.11.1986 Studienaufenthalt an der Abteilung für Gynäkologie des Hopital Saint-Antoine Paris

01.09.1984 - 31.08.1985 Gaststudent an der Universität Pierre et Marie Curie Paris

01.06.1986 - 30.06.1986 Studienaufenthalt an der Uni-Frauenklinik Athen

Mitgliedschaften

Seit 2003 Mitglied der Österreichischen Medizinischen
Inkontinenzgesellschaft

Seit 1999 Mitglied der International Urogynecological Association

Seit 1999 Mitglied der österreichischen Arbeitsgemeinschaft Uro-
Gynäkolgie und rekonstruktieve Beckenbodenchirurgie

Seit 1996 Mitglied der Österreicheschen Gesellschaft für Gynäkologie
und Geburtshilfe

Sprachkentnisse

Muttersprache: ungarisch

Sonstige Sprachen: deutsch (in Wort und Schrift)

englisch (in Wort und Schrift)

französisch (Cours de Civilisation Francaise de la Sorbonne - niveau superieur B.)