Schmerzmediziner - Spezialisten für Schmerzmedizin finden

Hier finden Sie medizinische Experten in Kliniken für Schmerzmedizin in Österreich.

Was macht unsere Ärzte zu Spezialisten für Schmerzmedizin?

Alle gelisteten Ärzte sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und wurden nach strengen Richtlinien für Sie handverlesen ausgewählt.

Aufnahmekriterien für Schmerzmediziner:

  1. Empfehlungen von Chefarztkollegen
  2. Mindestens 10 Jahre Erfahrung in leitender Position
  3. Teilnahme an Zertifizierungen und Qualitätsmanagement
  4. Jährliche überdurchschnittliche Anzahl an Operationen bzw. Behandlungen
  5. Beherrschung neuester diagnostischer und operativer Verfahren
  6. Mitgliedschaften in führenden nationalen Fachgesellschaften

Übersicht

Empfohlene Spezialisten

Behandlungsschwerpunkte

Schmerzmedizin - Weitere Informationen

In der Facharzt-Suche Schmerzmedizin finden Sie medizinische Experten für die Diagnose und Behandlung von Schmerzerkrankungen. Chronischer Schmerz hervorgerufen durch Krebs, Arthrose oder Phantomschmerz nach Amputation gehört zu Ihren Leiden und Sie benötigen einen Experten? Oder suchen Sie eine Klinik zur Therapie von Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen,  Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen? Hier finden Sie unsere ausgesuchten Schmerzmedizin-Spezialisten 2014.

Facharzt für Schmerzmedizin

Ein Schmerztherapie-Experte ist in der Medizin ein Facharzt bei Diagnose und Therapie von chronischen Schmerzen. Akute, heftige Schmerzen infolge eines Bandscheibenvorfalles, einer Nervenentzündung, einer Arthrose oder einer akuten Entzündung sind neben den anhaltenden Tumorschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Bauchschmerzen und Unterleibsschmerzen die bekanntesten Indikationen. Zu den häufigsten Operationen zählen neurochirurgische Eingriffe bei Bandscheibenvorfall, Beseitigung von Stenosen des Wirbelkanals und Nerventransplantationen, sowie die Implantation von elektrischen Rückenmarkstimulationen und die Implantation von Schmerzpumpen.

Therapeutisches Leistungsspektrum der Schmerzspezialisten

Das therapeutische Leistungsspektrum der Schmerzspezialisten umfasst im Bereich der medikamentösen Therapie unter anderem Antidepressiva, Antiepileptica, Opioide, Systemische Analgetika und therapeutische Lokalanästhesie. Die Operative Schmerzbehandlung befasst sich unter anderem mit Neurochirurgischen Eingriffe beim Bandscheibenvorfall, der Beseitigung von Stenosen des Wirbelkanals, Nerventransplantation, Carpaltunnelsyndrom, Ischämieschmerz und Angina pectoris. Ebenfalls zum Leistungsspektrum der Schmerztherapeuten gehört in der heutigen Medizin die Implantation von elektrischen Rückenmarkstimulationen, Implantation von Pumpensystemen, Kyroneurolyse, Konservative Schmerzbehandlung, Kryoanalgesie (Vereisung), TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation), Triggerpunkt-Behandlung, Thermotherapie, Elektrotherapie, Akupunktur/Akupressur, Biofeedback und mulitimodale Schmerztherapie.

Wie finde ich die „beste Klinik“ für Schmerzmedizin in der Schweiz?

Eine Klinik als „beste Klinik“ oder „Top Klinik“ für Schmerzmedizin zu bezeichnen ist nicht möglich. Sehr wohl gibt es Schmerzmediziner, die sich auf die Behandlung von Schmerzen spezialisiert haben und über grosse Erfahrung verfügen. Diese Experten für Schmerzmedizin finden Sie im Leading Medicine Guide.

Was macht unsere Ärzte zu Spezialisten für Schmerzmedizin?

Im Leading Medicine Guide werden nur ausgewählte hochqualifizierte medizinische Experten und Spezialisten aus der Schweiz präsentiert. Alle Schmerzmediziner haben eine hohe fachliche Expertise und verfügen über exzellente Erfahrungen im Bereich Schmerzmedizin.

Aufnahmekriterien für Schmerzmediziner:

  • Empfehlungen von Chefarztkollegen
  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung in leitender Position
  • Teilnahme an Zertifizierungen und Qualitätsmanagement
  • Jährliche überdurchschnittliche Anzahl an Operationen bzw. Behandlungen
  • Beherrschung neuester diagnostischer und operativer Verfahren
  • Mitgliedschaften in führenden nationalen Fachgesellschaften

Standorte der Spezialisten

Klinikstandorte
Flughäfen