Medizinische Fachartikel

Im Folgenden finden Sie medizinische Fachartikel zu ausgesuchten Behandlungsmethoden:

Die neuesten Fachartikel in unserem Ratgeber

Facelifting (Facelift)

Ästhetische Chirurgie

Das eine typische Facelifting gibt es nicht. Faceliftings können unterschiedliche Operationstechniken beinhalten, die Straffung kann sich auf den gesamten Gesichts- und Halsbereich oder nur einzelne Areale erstrecken. Häufig wird das Stirnlifting vom Facelifting differenziert, manchmal wird bei einer Straffung des Stirnbereichs auch vom „oberen Facelift“ gesprochen.

Brustvergrößerung mit Brustimplantaten

Ästhetische Chirurgie
Brustvergrößerung mit Brustimplantaten

Die Brustvergrößerung mit Brustimplantaten zählt heutzutage zu den weltweit populärsten ästhetischen Operationen. Im Gegensatz zur Mamaaugmentation mittels Eigenfett oder Hyaluronsäure ist eine Brustvergrößerung mit Implantaten zumeist auf lange Dauer und erlaubt auch eine Volumensteigerung von mehr als einem Körbchen.

Rekonstruktive Brustchirurgie

Brustkrebszentrum
Rekonstruktive Brustchirurgie

Bei der rekonstruktiven Brustchirurgie geht es um die Wiederherstellung (Rekonstruktion) der Brust mittels operativer Maßnahmen (Chirurgie). Die rekonstruktive Brustchirurgie kommt zum Einsatz, wenn die Brust zuvor in Mitleidenschaft gezogen wurde, meist durch eine Brustkrebsoperation, bei der die ganze Brust oder Teile der Brust entfernt wurden.

Versteifungsoperation an der Wirbelsäule (Spondylodese, Wirbelsäulenversteifung)

Orthopädie

Mit einer Versteifungsoperation an der Wirbelsäule können verschiedene Wirbelsäulenerkrankungen behandelt werden. Die Versteifung von bestimmten Wirbelsäulensegmenten stellt bei einigen Erkrankungen die einzige Behandlungsmöglichkeit dar.

Neurochirurgie

Neurochirurgie
Neurochirurgie

Die Neurochirurgie ist ein hoch spezialisiertes medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Erkennung (Diagnose) und operativen Behandlung von Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems (Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven an Armen und Beinen sowie der Wirbelsäule) beschäftigt.