Prim. Dr. med. univ. Mathias Scheyer - Viszeralchirurgie, Feldkirch - Publikationen

Mathias Scheyer
PUBLIKATIONEN


1. ORIGINALARBEITEN
2. M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Laparoskopische Hernienchirurgie – Techniken. Journal für Urologie und Urogynäkologie 2: 7-11
3. K. Hergan, M. Scheyer, W. Oser, G. Zimmermann (1995): CT- und Ultraschallnormalbefunde nach laparoskopischer Leistenhernienoperation. Rofo Fortschr Geb Röntgenstr Neuen Bildgeb Verfahr 162: 29-32
4. M. Scheyer, G. Zimmermann (1996): Tachocomb used in endoscopic surgery. Surgical Endoscopy 10: 501-503 Ausgezeichnet mit dem Durig-Böhler-Preis 1996 der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg
5. M. Scheyer, G. Zimmermann (1996): Retrospective failure analysis in laparoscopic hernia repair possible because of routine videodocumentation. Surgical Endoscopy 10: 842-844
6. M. Scheyer, G. Zimmermann (1997): Laparoskopische Hernienchirurgie. Standort der minimal invasiven Techniken in einem Indikationsspektrum. Zentralbl Chir 122: 1113-1119
7. M. Scheyer, G. Zimmermann (1997): Leistenhernienreparation nach Shouldice und nach Bassini: Eine retrospektive vergleichende Studie. Acta Chir Austriaca 29: @Seitenzahlen@
8. M. Scheyer, M. Deckstein, G. Zimmermann (2001): Position of minimaly invasive operation-techniques for inguinal hernia. Spectrum of indications. Hernia 2001 June 5(2):73-9. Review
9. S. Arnold, E. Antonietti, G. Rollinger, M. Scheyer (2002): Dopplersonographisch unterstützte Hämorrhoidenarterienligatur. Eine neue Therapie bei symptomatischen Hämorrhoiden. Chirurg: 73: 269 – 273.
Ausgezeichnet mit dem Durig-Böhler-Preis 2002 der Gesellschaft der Ärzte in
Vorarlberg
10. M.Scheyer, M.Neyer, A.Klingler, G.Rollinger, E.Antonietti, St.Arnold, (2007) Die Laparoskopische Narbenhernienplastik , Chirurgische Praxis Zur Veröffentlichung angenommen
11. Matthias Scheyer, M.D. , Elisabeth Antonietti , M.D., Gerd Rollinger , M.D.,Helene Mall,M.D.; Steffen Arnold, M.D. ; (2006) Doppler – guided hemorrhoidal artery ligation . The American Journal of surgery 191(2006)89 - 93


I. Übersichtsartikel, Fallberichte
1. M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Laparoskopische Hernienchirurgie - Technik, bisherige Ergebnisse. Acta Chir Austriaca 26: 404-410
2. M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Laparoskopische Hernienplastiken. Acta Chir Austriaca (Fortb. 1) 27: 9-11
3. M. Scheyer, G. Zimmermann (1996): Eingeladener Kommentar zu "Extraperitoneale endoskopische Hernienplastik" (A. Kuthe et al.) Acta Chir Austriaca 28: @Seiten@
4. M. Scheyer (1999): Die spannungsfreie Hernienreparation nach Lichtenstein. Chirurgie 4: 14-18
5. M. Scheyer, G. Zimmermann (1999): Laparoskopische Hernienoperationen. Acta Chir Austriaca 31: 156-158
6. M. Scheyer, Ch. Schenkenbach, M. Wunderlich, G. Zimmermann (2000): Konventionelle Hämorrhoidektomie (Milligan Morgan) versus PPH-Hämorrhoidektomie nach Longo – Schwere Komplikation nach Longo, Fallbericht. Acta Chir Austriaca (Suppl. 162) 32: 56
7. M. Scheyer, S. Arnold (2000): Endoskopische Hernienchirurgie. Acta Chir Austriaca (Suppl. 165) 32: 9 – 16
8. Ch. Schenkenbach, M. Deckstein, M. Scheyer, M. Wunderlich, G. Zimmermann (2001): Die Hämorrhoidektomie nach Longo – erste Erfahrungen. Acta Chir Austriaca 33: 70 – 71





I. Abstracts/Vorträge mit Publikationen:

1. M. Scheyer, A. Haid, G. Zimmermann (1989): Stadienabhängige Therapie des Hämorrhoidalleidens, eine retrospektive Analyse. Acta Chir Austriaca 21: 91
2. R. de Meijer, M. Scheyer, A. Haid, K. Dirschmid, G. Zimmermann (1990): Problematik der Vorgangsweise bei Gallenblasenpolypen. Acta Chir Austriaca 22: 97
3. M. Scheyer, G. Müller, G. Zimmermann (1991): Zur Drainage der sakralen Wundhöhle nach abdominoperinealer Rektumexstirpation. Acta Chir Austriaca (Suppl. 94) 23:62
4. M. Scheyer, G. Zimmermann (1991): Richtlinien der modernen chirurgischen Therapie des colorektalen Karzinoms als Modell für Qualitätssicherung in der Chirurgie. Acta Chir Austriaca (Suppl. 94) 23:138
5. M. Scheyer, H. Gaßner, G. Zimmermann (1993): Laparoskopische Hernienplastik - Erfahrungen bei 50 Fällen. Acta Chir Austriaca (Suppl. 101) 25:45-46
6. M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Standardisierung von Indikation und Technik der laparoskopischen Hernienplastik. Acta Chir Austriaca (Suppl. 107) 26: 49
7. W. Wayand, M. Scheyer (1994): Laparoskopische Hernienchirurgie in Österreich. Acta Chir Austriaca (Suppl. 110) 26: 6
8. Th. Schmidle, M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Fehleranalyse nach 2 Jahre endoskopischer präperitonealer Hernienplastik in Feldkirch. Acta Chir Austriaca (Suppl. 110) 26:@Seitenzahl@
9. G. Müller, R. Weiser, M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Shouldice-Plastik - Erfahrungen in Feldkirch. Acta Chir Austriaca (Suppl. 110) 26: 9
10. Th. Schmidle, M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Fehleranalyse nach zwei Jahren endoskopischer präperitonealer Hernienplastik in Feldkirch. Acta Chir Austriaca (Suppl. 110) 26: 13
11. M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Retrospektive Fehleranalyse bei laparoskopischen Hernienplastiken durch Videodokumentation. Acta Chir Austriaca (Suppl. 114) 27: 100
12. M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Die laparoskopische Therapie der Leistenhernie: Techniken und Ergebnisse. Acta Chir Austriaca 27: 298-299
13. M. Scheyer ,G. Zimmermann (1996): Operatives Indikationsspektrum zur Leistenhernienchirurgie. Empfehlungen und Leitlinien aus der 1. Zürser Konsensus-Konferenz. Acta Chir Austriaca (Suppl. 121) 28: 14-15
14. M. Scheyer, G. Zimmermann (1996): Neues endoskopisches Applikationssystem für fibrinkleberbeschichtetes Kollagen-Vlies in der minimal-invasiven Chirurgie. Acta Chir Austriaca (Suppl. 121) 28: 41
15. R. Weiser, H. Hauser, M. Scheyer, K. Hergan, P. Steindorfer, M. Klimpfinger, G. Zimmermann (1996): Karzinoid der Papilla Vateri. Acta Chir Austriaca (Suppl. 123) 28: 16
16. M. Scheyer (1997): Zürser Hernienforum: Multicenterstudie zum Thema Leistenbruchchirurgie. Acta Chir Austriaca (Suppl. 130) 29: 68
17. M. Scheyer, M. Deckstein, G. Zimmermann (1997): Standortverschiebung der TAPP nach Einführung des operativen Indikationsspektrums zur Leistenhernienchirurgie entsprechend der 1. Zürser Konsensuskonferenz. Acta Chir Austriaca (Suppl. 130) 29: 62-63
18. A. Klingler, M. Scheyer, Zürser Hernienforum (1998): Eine Multicenter-Studie zur Chirurgie der unilateralen, primären Leistenhernie. Acta Chir Austriaca (Suppl. 141) 30; 79.
19. M. Scheyer (1998): Laparoskopische Sanierung eines Gallelecks im linken Leberlappen nach Leberpunktion mit konsekutiver galliger Peritonitis durch endoskopische TachoComb-Applikation. Acta Chir Austriaca (Suppl. 141) 30; @Seitenzahl@
20. M. Scheyer, M. Deckstein, J. Burtscher, R. Weiser, A. Gohm, G. Zimmermann (1999): Endo-Handport-System in der laparoskoischen Colonchirurgie. Acta Chir Austriaca @@
21. R. Weiser, M. Scheyer, G. Zimmermann (1999): Erfahrungen mit dem Endodock-Applikationssystem. Acta Chir Austriaca @@
22. A. Gohm, M. Scheyer, M. Deckstein, G. Zimmermann (1999): 6-Jahresergebnisse diagnostischer Laparoskopien. Bedeutung bei der Diagnostik und Therapie abdomineller Erkrankungen. Der Stellenwert der Bedside-Mikrolaparoskopie. Eine retrospektive Studie. Acta Chir Austriaca @@
23. M. Deckstein, M. Scheyer, A. Gohm, G. Zimmermann (1999): Laparoskopische Narbenhernienversorgung durch die intraperitoneale Onlay-Meshplastik. Acta Chir Austriaca @@
24. A. Gohm, M. Scheyer, M. Deckstein, G. Zimmermann (2000): 5-Jahresergebnisse nach 245 laparoskopischen Herniotomien. Acta Chir Austriaca (Suppl. 162) 32: 34
25. G. Erd, J. Kiesenebner, G. Rollinger, M. Scheyer (2000): Dopplersonographisch gestützte Hämorrhoidalarterienligatur – Erste Erfahrungen. Acta Chir Austriaca (Suppl. 162) 32: 57
26. Ch. Schuler, M. Deckstein, M. Scheyer, G. Zimmermann (2000): Narbenhernienrekonstruktion – Eine Umfrage an chirurgischen Abteilungen in Österreich. Acta Chir Austriaca (Suppl. 162) 32: 85




I. Vorträge ohne Publikationen:

A. Haid, G. Zimmermann, M. Scheyer, R. de Meijer (1988): Das Lokalrezidiv - ein diagnostisches Problem. Workshop für Senologie der Österr. Ges. für Senologie, Oberlech, 16.-23.4.1988
R. Sprenger, S. Pfefferkorn, M. Scheyer (1990): Erste Erfahrung mit der extrakorporalen Stoßwellenlithotrypsie bei Gallensteinen. Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 2.2.1990
M. Scheyer, G. Zimmermann (1990): Heute noch gültige Indikation zur Mediastinoskopie. Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 14.12.1990
K. Dirschmid, T. Reich, S. Beller, D. Wohlgenannt, G. Mathis, A. Haid, M. Scheyer (1991): Blutgruppenhäufigkeit und positive Familienanamnese beim Magenkarzinom in Vorarlberg. Vortragsabend der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, @Ort@, 11.1.1991
M. Scheyer, H. Gaßner, G. Zimmermann (1991) Der Indikationsbereich der laparoskopischen Cholecystektomie gegenüber den anderen Methoden der Gallensteinbehandlung. Vortragsabend der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 8.3.1991
M. Scheyer (1991): Ultraschallgezielte Abszessdrainagen. Fortbildungsabend der ÖGUM, Sektion Vorarlberg, Hohenems, 4.6.1991
M. Scheyer (1992): Endoskopische Cholezystektomie. Wissenschaftlicher Vortragsabend der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 17.1.1992
M. Scheyer, H. Gaßner, Th. Schmidle, D. Hagen, G. Zimmermann (1992): Ergebnisse unserer ersten 100 laparoskopischen Cholecystektomien. 47. Kongress der Gesellschaft der Ungarischen Chirurgen, Debrecen, 24.-27.6.1992
M. Scheyer (1992): Hernienrepair, vorläufige eigene Erfahrungen. Tagung und Workshop minimal invasive Chirurgie (MIC), Wien, 22.-23.10.1992
M. Scheyer, H. Gaßner, G. Zimmermann (1992): Erste Erfahrungen mit der minimal invasiven laparoskopischen Leistenbruchoperation. Vortrag Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 6.11.1992
M. Scheyer, H. Gaßner, G. Zimmermann (1992): Laparoskopische Hernienplastik. Fortbildungsabend des Landeskrankenhauses Bregenz, 26.11.1992
M. Scheyer (1993): Laparoskopische Chirurgie – Leistenbruch. 53. Fortbildungsseminar der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Salzburg, 19.-20.3.1993
II. M. Scheyer, G. Zimmermann (1993): Endoskopische Hernienplastik - Erste Ergebnisse und Erfahrungen. C.I.C.D.-Österreichische Sektion, 8. Regionale Tagung, Ischgl, Tirol, 20.-27.3.1993
M. Scheyer, H. Gaßner , G. Zimmermann (1993): Laparoscopic Hernia Plasty - Experience Made in 50 Cases. II. Sympozjum Sekcji Viscero-Syntezy Towarzystwa Chirurgów Polskich. Warszawa - Rynia, Polen, 29.-30.4.1993
M. Scheyer, G. Zimmermann (1993): Gleichzeitige laparoskopische Orchiektomie und Hernienplastik. First European Congress of the European Association for Endoscopic Surgery - E.A.E.S. Köln, 3.-5.6.1993
M. Scheyer, G.Zimmermann (1993): Möglichkeiten der ambulanten Chirurgie im Allgemeinkrankenhaus. Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 18.6.1993
M. Scheyer (1993): Large Patch bei der laparoskopischen Hernioplastik. 3. Workshop Laparoskopische Operationen "Hernie - Colon: Trend '93", Göttingen, 25.-26.6.1993
M. Scheyer (1993): Hernioplastyka laparoskopowa (Demonstrationsoperation). Sekcja Wiscero-Syntezy Towarzystwa Chirurgów Polskich. I Klinika Chirurgii Instytutu Chirurgii CSK WAM, Warszawa, Polen, 19.-20.8.1993
M. Scheyer (1993): Fehleranalyse bei Komplikationen der laparoskopischen Hernienchirurgie. Symposium Gefahren, Probleme, Lösungen in der minimal invasiven Chirurgie, Medizinische Gesellschaft Niederösterreich, Wien, 11.9.1993
M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Endoskopische Hernienplastik und gleichzeitige Orchiektomie. 2. Symposium - Der medizinische Videofilm. Schloß Pichlarn, Irdning, 11.-15.5.1994
M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Fehleranalyse der ersten 100 laparoskopischen Hernienplastiken. 2. Symposium - Der medizinische Videofilm. Schloß Pichlarn, Irdning, 11.-15.5.1994
M. Scheyer, G. Zimmermannm (1994): Our Experience with the Laparoscopic Hernioplasty in 130 Cases. 48th National Congress of the Hungarian Surgical Society, Budapest, 14.-17.6.1994
M. Scheyer (1994): Was ist gesichert / obsolet in der MIC der Leistenhernie? Österreichische Konsensuskonferenz MIC, Graz, 1.10.1994
M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Endoscopic hernioplasty and orchiectomy in one session. Eurosurgery '94: 4th European Congress of Surgery, Berlin, 25.-29.10.1994
Th. Schmidle, M. Scheyer, G. Zimmermann (1994): Fehleranalyse nach 2 Jahre endoskopischer präperitonealer Hernienplastik in Feldkirch. Internationales Symposium Hernie 94, Feldkirch, 18.-19.11.1994
M. Scheyer, W. Wayand (1994): Laparoskopische Hernienchirurgie in Österreich. Internationales Symposium Hernie 94, Feldkirch, 18.-19.11.1994
M. Scheyer (1994): Endoskopische Hernienchirurgie von der transabdominellen Technik zur total extraperitonealen Hernienplastik. Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, @Ort@, 29.11.1994
M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Laparoskopische Hernioplastik: Intraoperative Maßnahmen zur Risikominderung postoperativer Komplikationen. 112. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 18.-22.4.1995
M. Scheyer, R. Weiser, A. Haid, G. Zimmermann (1995): Implantate in der Hernienchirurgie. 17. Jahrestagung der Tirolisch-venet.-lombardischen Chirurgenvereinigung, Zürs, 21.-23.4.1995
M. Scheyer (1995): Endosonographie des Rektum. Sitzung der ÖGUM, Sektion Vorarlberg, Hohenems, 24.5.1995
M. Scheyer (1995): Endoskopische TachoComb - Endoskopische Chirurgie. 3. Symposium der Medizinische Videofilm, Bad Tatzmannsdorf, 24.-27.5.1995
M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Retrospective Failure Analysis in Laparoscopic Hernia Repair Possible because of Routinely Videodocumentation. Third International Congress of New Technology and Advanced Techniques in Surgery, Luxembourg, 11.-17.06.1995
M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Tachocomb Used in Endoscopic Surgery. Third International Congress of New Technology and Advanced Techniques in Surgery, Luxembourg, 11.-17.6.1995
M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Videounterstützte retrospektive Fehleranalyse bei laparoskopischen Hernienplastiken. 4. Südost-Europäisches Symposium für Minimal invasive Chirurgie, Graz, 29.-30.9.1995
M. Scheyer, G. Zimmermann: Die laparoskopische Therapie der Leistenhernie: Techniken und Ergebnisse. Gesellschaft der Chirurgen in Wien, 19.10.1995
M. Scheyer (1995): Heutiger Stand und Zukunftsperspektiven der minimal invasiven Chirurgie des Thorax und Abdomens. Fortbildungsprogramm, Abteilung Chirurgie, LKH Feldkirch, 7.11.1995
M. Scheyer, G. Zimmermann (1995): Laparoskopische Hernienchirurgie - Technik, bisherige Ergebnisse. Vortrag vor der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, Feldkirch, 24.11.1995
M. Scheyer (1995): Bericht über die Konsensus-Konferenz in Zürs. 61. Fortbildungsseminar der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Salzburg, 16.12.1995
M. Scheyer (1996) Chirurgische Sonographie. Fortbildungsprogramm der Abteilung Chirurgie am LKH Feldkirch, 2.4.1996
M. Scheyer, G. Zimmermann (1996): Erfahrung mit der endoskopischen Hernienplastik. 4. Internationaler Workshop in Videoscopic Surgery, Hamburg, 6.-9.05.1996
M. Scheyer (1996): Österreichische Konsensuskonferenz zur Hernienchirurgie" Forum Laparoskopische Chirurgie der CAE der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Paris - Elancourt, 8.-12.5.1996
M. Scheyer (1996): Minimal invasive Chirurgie der Leistenhernie. 40. Internationale ärztliche Fortbildungstagung Bodensee, Bregenz, 10.-11.5.1996
M. Scheyer (1996): A new system for the endoscopic application of collagen fleece coated with fibrin glue in minimally surgery. 4th International Congress of the European Association for Endoscopic Surgery (EAES), Trondheim, Norway, 23.-26.06.1996
M. Scheyer (1996): Falldemonstration der Refluxkrankheit, laparoskopische Fundoplicatio. Ärztefortbildung am LKH Feldkirch, 10.9.1996
M. Scheyer (1996): Neues Applikationssystem für Fibrinkleberbeschichtetes Kollagenvlies in der minimal invasiven Chirurgie. Vortrag vor der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, @Ort@, 11.10.1996
M. Scheyer, G. Zimmermann (1997): Leistenbruchchirurgie. Fortbildungsveranstaltung des Krankenpflegeverbandes Vorarlberg, @Ort@, 4.3.1997
M. Scheyer, G. Zimmermann (1997): Fibringlueted collagenfleece used in endoscopic surgery. Internationales Symposium new mater of hemostasis in surgery, Nycomed Company, Moskau, 24.-26.6.1997
A. Klingler, M. Scheyer, Zürser Hernienforum (1997): Eine Multicenter-Studie zur Chirurgie der unilateralen primären Leistenhernie: Studiendesign und Datenerfassung. Jahrestagung der Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Ges. f. Chirurgie, Dresden. 18.9.-20.9.1997
M. Scheyer (1997): Minimal invasive Chirurgie der Refluxösophagitis. Gastroenterologie Symposium.Gesellschaft der Ärzte, @Ort@, 10.10.1997
M. Scheyer (1997): Sanfte Chirurgie - Nachteile und Grenzen der endoskopischen Chirurgie. Tag der offenen Tür, LKH Feldkirch, 25.10.1997
M. Scheyer, R. Weiser, G. Zimmermann (1998): Laparoskopische Sanierung eines Gallelecks im linken Leberlappen nach Leberpunktion mit konsekutiv galliger Peritonitis durch endoskopische TachoComb-Anwendung. Viszeralchirurgische Woche, Wagrain, 14.-21.3.1998
M. Scheyer, A. Klingler (1998): Österreichische Multicenterstudie Hernie. 115. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 28.04-02.05.1998
M. Scheyer, R. Weiser, G. Zimmermann (1998): Spectrum of Indications for the Endodock-Applicator for Application of a fibrin glue-coated Collagen-Fleece, Tachocomb. 6th world congress of endoscopic Surgery, Rom, 31.05-06.06.1998
M. Scheyer, G. Zimmermann (1998): Endoscopic applicator system for TachoComb in minimal invasive surgery. 6th world congress of endoscopic Surgery, Rom, 31.05-06.06.1998
A. Klingler, M. Scheyer (1998): A study protocol on hernia surgery. 20th International Congress of the European Hernia Society, Köln. 18.6.-20.6.1998
M. Scheyer (1998): Laparoskopische Hernienoperationen. 69. Fortbildungsseminar der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Salzburg, September 1998
M. Scheyer (1998): Videochirurgische Eingriffe - Endoskopie, Krankenpflegeverband Vorarlberg, Bregenz, 13.10.1998
M. Scheyer (1998): Gastroösophagealer Reflux. Monatliches Fortbildungsprogramm der Abteilung für Chirurgie, Pförtnerhaus, Feldkirch, 16.10.1998
M. Scheyer (1998): Endoscopic applicator system for Tachocomb in minimal invasive surgery, Emerging applications of tissue sealants - European conference, Lissabon, 15.-20.11.1998
M. Scheyer (1999): Hernienchirurgie in Österreich. Hernienworkshop Marien-Hospital, Stuttgart 11.-12.3.1999
M. Scheyer, G. Zimmermann (1999): Spectrum of Indications for the Endodock-Applicator for Application of a fibrin glue-coated Collagen-Fleece. ESSR-Congress (European Society for Surgical Reseach), Bern, 22.-24.05.1999
M. Scheyer, M. Deckstein, J. Burtscher, R. Weiser, A. Gohm, G. Zimmermann (1999): Endo-Hand-Portsystem in der laparoskopischen Kolonchirurgie. 40. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Chirurgie, Linz, 3.-5.6.1999
M. Scheyer (1999): Operative Therapie der morbiden Adipositas - Gastric banding, Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg, @Ort@, Juni 1999
M. Scheyer (1999): Sanfte Chirurgie - Moderne endoskopische Operationstechniken in der Chirurgie. Gesundheitszentrums der Austria-Collegialität, Landeskrankenhaus Feldkirch, 23.9.1999
M. Scheyer (1999): Hämorrhoiden. Krankenpflegeverband Vorarlberg, @Ort@, 28.9.1999
M. Scheyer (2001): Sanfte Chirurgie. Krankenpflegeverein Bludenz, Bludenz, 26.1.2001
S. Arnold, M. Scheyer (2001): HAL, Hämorrhoidenarterienligatur, neuer Therapieansatz bei Hämorrhoiden. Erste Erfahrungen. Gastroenterologenzirkel, Krankenhaus Bludenz, 1.2.2001
M. Scheyer, M. Stark (2001): Medikamentöse und chirurgische Behandlung der Refluxösophagitis. 59. Montafoner Ärztegespräche, Tschagguns, 8.2.2001
M. Scheyer (2001): Computerunterstützte Hämorrhoiden-Arterienligatur: Neue Patientenfreundliche Methode. Bezirksärzteveranstaltung, Wels, 4.4.2001
S. Arnold, E. Antonietti, G. Rollinger, M. Scheyer (2001): Doppler Guided Hemorrhoids Artery Ligation – A New Technique in the Treatment of Hemorrhoids. 8th Biennial Congress European Council of Coloproctology, Prag, 29.4.-2.5.2001
M. Scheyer (2001): Case-Report – Laparoskopische Versiegelung eines Gallelecks nach Punktion. 42. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Chirurgie, Graz, 15.6.2001
M. Deckstein, F. Offner, M. Scheyer, G. Zimmermann (2001): Errichtung eines Referenzzentrums für Biomaterial- und Implantatpathologie in Österreich. 42. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Chirurgie, Graz, 14.-16.6.2001
S. Arnold, E. Antonietta, G. Rollinger, M. Scheyer (2001): Dopplersonografisch unterstützte Hämorrhoidenligatur – Eine neue Therapie bei Hämorrhoiden. 42. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Chirurgie, Graz, 14.-16.6.2001
E. Antonietti, M. Scheyer (2002): Montafoner Ärztegespräche, Refluxösophagitis – Therapiemöglichkeiten, 11. Oktober 2002
M. Scheyer (2001): Chirurgische Therapiemöglichkeiten bei Adipositas (Gastric-Banding, Gastric-Pacing). Villa Falkenhorst, Thüringen, 31.10.2001
M. Scheyer (2002): Dickdarmkrebs – Ursache, Vorsorge und Möglichkeiten der Therapie. Bludenzer Arztgespräche
M. Scheyer (2002): Lap. Narbenhernienverschluss. 1. Österreichisches Narbenherniensymposium, 8.11.2002, Linz
M. Scheyer (2002): Standard des Bauchdeckenverschlusses. 2. Österreichischer Chirurgentag, 22. – 23.11.2002
M. Scheyer (2002): Begrüßung. Ärzteabend Thema Kolonchirurgie, Villa Falkenhorst, Thüringen, 6.12.2002
M. Scheyer (2002): Für die laparoskopische Narbenbruchoperation, 11.12.2002, Granada
„Titanium Coated Mesh - a new dimension in bio compatibility“
Prim. Dr. M. Scheyer
Internationaler Kongress der europäischen Hernia-Society in Amsterdam, Juni 2002

„Noduli häm. - welche Methode?“
Prim. Dr. M. Scheyer
43. österreichischer Chirurgenkongress Wien, 30. Mai bis 1. Juni 2002

„Narbenhernientechniken zur Versorgung“
Prim. Dr. M. Scheyer
43. österreichischer Chirurgenkongress Wien, 30. Mai bis 1. Juni 2002

„Sublay-Meshplastik in der Narbenhernienchirurgie“
Prim. Dr. M. Scheyer
österreichischer Chirurgenkongress Wien, 30. Mai bis 1. Juni 2002

„Für die laparoskopische Narbenbruchoperation“
Prim. Dr. M. Scheyer
österreichischer Chirurgenkongress Wien, 30. Mai bis 1. Juni 2002

„Vorsitz der Postersitzung und Mitglied des Preiskomitees des Ethicon-Förderpreises“
Prim. Dr. M. Scheyer
Erste gemeinsame Tagung der Arbeitsgemeinschaften für minimal-invasive Chirurgie Deutschland, Schweiz, Österreich,
Heidelberg 21.- 23.03.2002

„Laparoskopische Versorgung von Narbenhernien“
Prim. Dr. M. Scheyer, OA Dr. St. Arnold
XIX Jornadas Internacionales de Cirugia, Granada, 11/12. Oktober 2002

„Standards in der Chirurgie - Qualitätssicherung zum Thema Narbenhernie“
Prim. Dr. M. Scheyer
Österreichischer Chirurgentag - Berufsverband der österreichischen Chirurgen

„Titanbeschichtetes Polypropylenmesh in der Leistenhernienchirurgie“
Prim. Dr. M. Scheyer, OA Dr. St. Arnold, Fr. Dr. E. Antonietti, Dr. G. Rollinger Bludenz
Im Rahmen des Kongresses – neue Techniken, alte Qualitäten
Österreichischer Chirurgenkongress 2003, Bregenz


„2 Jahre Telepathologie an einer chir. Abteilung eines KH der Grundversorgung“
Prim. Dr. M. Scheyer, Dr. R. Weger, Fr. Dr. E. Antonietti, Dr. Bacsila, OA Dr. St. Arnold, Dr. G. Rollinger Bludenz
Neue Techniken und alte Qualitäten
Österreichischer Chirurgenkongress 2003, Bregenz

„DGHAL – Doppler Guided Haemorrhoid Artery Ligation“
Prim. Dr. M. Scheyer
Symposium: Modern Management of an old Problem, Pelican Centre, North Hampshire Hospital Basingstoke, Freitag, 3. Oktober 2003


Hämorrhoidal Artery Ligation
Prim. Dr. Matthias Scheyer
5th Alpine Colorectal Meeting, 26. bis 28. Jänner 2004 in Verbier der Schweiz

New less invasive Treatment for Hämorrhoidal Disease
Prim. Dr. Matthias Scheyer
Europäischer Kolo-/Proktologie-Kongress
Prag, September 2004

HAL less invasive Treatment for Hämorrhoidal Disease
Prim. Dr. Matthias Scheyer
The OR of the Future and Robotics
The second MCL Leeuwarden, Oktober 2004

euigkeiten in der Hernienchirurgie
Prim. Dr. Matthias Scheyer
46. Österreichischer Chirurgenkongress Mai 2005, Wien

Laparoskopische Narbenhernienchirurgie
Prim. Dr. Matthias Scheyer
Mediterran Tagung der International Society for Digestive Surgery
Juni 2005, Kroatien

HAL Doppler – hemorrhoidectomy (live OP)
Prim. Dr. Matthias Scheyer
World Congress of Coloproctology and Pelvic Diseases
Juni 2005, Rom

HAL – Erste Langzeiterfahrung
Prim. Dr. Matthias Scheyer
Schweizerische Arbeitsgruppe Koloproktoloie
November 2005, Bern

Laparoskopische Narbenhernienchirurgie – state of the art
Prim. Dr. Matthias Scheyer
2. Linzer Narbenherniensymposium
Oktober 2005, Linz

Laparoskopische Narbenhernienchirurgie
Prim. Dr. Matthias Scheyer
5. Internationales Herniensymposium
November 2005, Wiesbaden


I. Publikationen anderer Art
1. M. Scheyer (1992): Endoskopische Chirurgie am Georgia Baptist Medical Center. Mitteilungen der Österr. Gesellschaft für Chirurgie 20: 143-144
2. M. Scheyer, R. Függer (2000): Vorwort. Acta Chir Austriaca (Suppl. 165) 32: 3
3. R. Függer, M. Scheyer (2000): Editorial: Minimal invasive Chirurgie – Ausbildung. Acta Chir Austriaca (Suppl. 165) 32: 3



I. Klinische Studien


1. Eine modulare, randomisierte, kontrollierte Multicenter-Studie zu Chirurgie der unilateralen Leistenhernie 1997, Studienprotokoll via Internet
Studienleitung M. Scheyer, A. Klingler

2. Klinische Studie – Bauchdeckenverschluss nach Laparotomien in Österreich
Studienleitung M. Scheyer, A. Klingler in Zusammenarbeit mit dem Zürser Hernienforum und der AMIC (Arbeitsgemeinschaft für Minimal invasive Chirurgie) 2000

3. Safety and Efficacy of Titanium Coated Mesh for Inguinal Hernia Repair: A Multicenter Observational Study 2003
F. Köckerling, M. Scheyer, A. Klingler













Frotbildungsveranstaltungen Kurse

Seminar über Hämorrhoidenarterienligatur“
Fortbildungsseminare für Chirurgen - gemeinsam veranstaltet mit dem Berufsverband österreichischer Chirurgen
Wissenschaftliche Leitung Prim. Dr. Mathias Scheyer
am 25.01.2001 und 26.01.2001 und 26.04.2001 und 27.04.2001

„Operative Möglichkeiten bei Hämorrhoiden“
Operationskurse unter spezieller Einbeziehung der Hämorrhoidenarterienligatur
Termine: 22./23.02.2001
29./30.03.2001
10./11.05.2001
28./29.06.2001
20./21.09.2001
18./19.10.2001
22./23.11.2001
Wissenschaftliche Leitung Prim. Dr. Mathias Scheyer und OA Dr. Steffen Arnold


Zürser Hernienforum“
Organisation und Leitung: Prim. Dr. Mathias Scheyer, Leiter des Zürser Hernienforums
9.12.2001 bis 11.12.2001


„HAL-Trainingsprogramm für Chirurgen 2002 - Hämorrhoidalarterienligatur zur Behandlung des Hämorrhoidalleiden.“
Kursleitung: Prim. Dr. M. Scheyer, OA Dr. St. Arnold
Gemeinsame Veranstaltung mit dem BÖC - Bund österr. Chirurgen und der Arbeitsgemein-schaft Coloproktologie der österr. Gemeinschaft für Chirurgie.
Termine: 24./25. Januar 2002
22./23. Februar 2002
21./22. März 2002
25./26. April 2002
23./24. Mai 2002
20./21. Juni 2002
24./25. Oktober 2002
21./22. November 2002






Chirurgischer Ausbildungskurs - Leistenhernien“
Leitung Prim. Dr. M. Scheyer,
gemeinsam mit dem Bund österreichischer Chirurgen (BÖC)
20./21. und 26./27. September 2002

„Zürser Hernienforum - Studientreffen der Multicenterstudie zur unilateralen Leistenhernie“
Prim. Dr. M. Scheyer
Leitung des Zürser Hernienforums Dezember 2002


„Chirurgischer Ausbildungskurs – Leistenhernienchirurgie“
Prim. Dr. M. Scheyer
Berufsverband Österreichischer Chirurgen, 25. bis 26. September 2003 im
LKH Bludenz


Hämorrhoidenarterienligatur – OP-Kurs“
Prim. Dr. M. Scheyer und OA Dr. Arnold
Berufsverband Österreichischer Chirurgen, Bludenz, 23. bis 24. Oktober 2003


„HAL Dopplertrainingsprogramm für Chirurgen im Jahre 2003“
In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für Koloproktologie der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie, Prim. Dr. M. Scheyer und OA Dr. St. Arnold
LKH Bludenz, 23. und 24. Jänner 2003
27. und 28. Februar 2003
24. und 25. April 2003
22. und 23. Mai 2003
23. und 24. Oktober 2003
20. und 21. November 2003


Zürser Hernienforum 2004
Organisation und Leitung Prim. Dr. Matthias Scheyer
Zürs am Arlberg vom 14. bis 14.12.2004




Hämorrhoidenarterienligatur, neue Techniken
in Zusammenarbeit mit dem Bund Österreichischer Chirurgen und der Arbeitsgemeinschaft für Kolo-/Proktologie der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie
LKH Bludenz
Prim. Dr. med. Matthias Scheyer, OA Dr. Steffen Arnold
29. und 30. Jänner,
26. und 27 Februar,
25 und 26. März,
29. und 30. April,
28. und 29. Mai,
23. und 24. September,
28.und 29. Oktober,
25. und 26. November 2004


Chirurgischer Ausbildungskurs Leistenhernie
Zusammenarbeit mit dem Bund Österreichischer Chirurgen und der Arbeitsgemeinschaft für Minimal Invasive Chirurgie
Wissenschaftliche Leitung Prim. Dr. Scheyer, Bereichsleiter für Hernienchirurgie der Arbeitsgemeinschaft minimal-invasive Chirurgie Österreich
Bludenz, September 2004

Zürser Hernienforum 2005
Organisation und Leitung Prim. Dr. Matthias Scheyer
Zürs am Arlberg
Dezember 2005

Hämorrhoidenarterienligatur, Surgical Training
in Zusammenarbeit mit dem Bund Österreichischer Chirurgen und der Arbeitsgemeinschaft für Kolo-/Proktologie der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie
LKH Bludenz
Prim. Dr. Matthias Scheyer, OA Dr. Steffen Arnold
27. und 28. Januar 2005
31. März/1. April 2005
28. und 29. April 2005
15. und 16. September 2005
17. und 18. November 2005


Chirurgischer Ausbildungskurs Leistenhernie
Zusammenarbeit mit dem Bund Österreichischer Chirurgen und der Arbeitsgemeinschaft für Minimal Invasive Chirurgie
Wissenschaftliche Leitung Prim. Dr. Matthias Scheyer, Bereichsleiter für Hernienchirurgie der Arbeitsgemeinschaft minimal-invasive Chirurgie Österreich
Bludenz, September 2005


Universitätslehrgang für medizinische Führungskräfte
Der Donauuniversität Krems
Prim. Dr. Matthias Scheyer
September 2005, Krems