Prof. Dr. med. Fritz Thorey - Endoprothetik, Heidelberg - Lebenslauf

  • 1995-2002 Studium an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2002 Orthopädische Klinik der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Direktor: Prof. Dr. med. R. Krauspe
  • 2002 Promotion an der Medizinische Hochschule Hannover im Fachgebiet Orthopädie. Thema: Quantitative Messung der Regeneratkonsolidierung durch Kallusdistraktionen mittels automatisierter in-vivo Steifigkeitserfassung
  • 2003 Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover, Direktor: Prof. Dr. med. C.J. Wirth
  • 2004 Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Klinikum Hannover Nordstadt, Dr. med. K. Westermann
  • 2005 Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover, Direktor: Prof. Dr. med. C.J. Wirth
  • 2006 Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover, Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. H. Windhagen
  • 2007 Fellowship "Hüftrekonstruktion" in der Schulthess Klinik, Zürich, Schweiz, PD Dr. med. M. Leunig
  • 2008 Facharzt für Orthopädie
  • 2008 Zusatzbezeichnung: Sportmedizin
  • 2008 Oberarzt im Department für Endoprothetik und Rekonstruktion Hüfte/Knie
  • 2009 Habilitation an der Medizinischen Hochschule Hannover und Erlangung der Venia legendi für das Fach Orthopädie. Thema: Quantifizierung der Osteointegration von Titanimplantaten nach Oberflächenfunktionalisierung mit rekombinanten humanen Bone-Morphogenetic-Protein-2 (rhBMP-2)
  • 2011 Weiterer Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 2011 Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • 2011 Geschäftsführender Oberarzt im Department für Endoprothetik und Rekonstruktion Hüfte/Knie seit
  • 07/2011 Leitender Arzt am Zentrum für Hüft-, Knie- und Fußchirurgie, Sporttraumatologie ATOS-Klinik Heidelberg